Handpan Klangmeditation in der Salzgrotte

 

In der Salzgrotte können Sie über die Atemwege und die Hautwertvolle Mineralien

und Mikroelemente aufnehmen und steigern so die Abwehrkräfte Ihres Organismus.

UND

An diesem Abend geht es um Klang und Schwingungen. Um sphärische Klänge. Um Seelenklänge.

Ein genussvolles Klangkonzert mit "Handpan" & "Indianerflöte", beides gestimmt auf 432 hz,  Delfine & Walklänge

für Tiefenentspannung, Energiefülle, Neuausrichtung und Herzöffnung.

Am besten erreichen wir unser Herz über Schwingungen, da unser Körper zu 80 % aus Wasser besteht,

werden wichtige Informationen über Schwingungen in uns aktiviert.

 Dein Geist, dein Verstand gehen in den Ruhemodus und innere Räume werden geöffnet.

Starre Energien werden in den Fluss gebracht. Neues tut sich auf.


Du kommst in eine tiefe Entspannung und in die Freude und Leichtigkeit der Delfine.

 

Termine:

Do. 28. März      von 19:00 bis 19:45 Uhr 

Do. 25. April      von 19:00 bis 19:45 Uhr 

Do. 23. Mai        von 19:00 bis 19:45 Uhr

 

Kursleitung: Silke Statzner, Hypno-MasterCoach, NLP-Master, Lachyogatrainer 

Anmeldung erforderlich: min. 7 Teilnehmer, max. 12 Teilnehmer 

Investition:  pro Person € 20,-, Zahlung bei Anmeldung, € 18,- für Mitglieder

 

Nicht mit Gutscheinen oder 5er & 10er Karten kombinierbar. 

Ab 7 Personen kann die Meditation jederzeit individuell gebucht werden.

 

Anfahrt

Waldstraße 18-20
63457 Hanau / Großauheim

Parkmöglichkeiten:
Im Hof befinden sich 5 Parkplätze für die Besucher der Salzgrotte. Bitte benutzen Sie nur die unbeschrifteten Parkplätze. Sollten diese Parkplätze belegt sein, finden Sie in unmittelbarer Nähe der Salzgrotte in der Waldstraße, im Harz- bzw. Spitzenweg ausreichend Parkmöglichkeiten.

Erreichbarkeit:
Die Salzgrotte Huth ist nur ca. 5 Kilometer vom Hanauer Stadtzentrum entfernt und neben dem Auto auch mit Bus gut zu erreichen. Die Bushaltestelle Harzweg (Linie 6 und 7) ist ca.70 Meter entfernt.